Da wir bei einem Feuerwerk auch selbst Spaß an der Sache haben, werden wir so an die Arbeit herangehen und unsere Vorbereitungen ganz daraufhin auslegen, dass wir Ihnen und Ihrem Publikum aber auch uns selbst ein unvergessliches Erlebnis bereiten können.

Wir verwenden nur zugelassene und geprüfte Materialien von renommierten Herstellern und Importeuren und legen bei Aufbau und Abbrand des Feuerwerkes größten Wert auf Sicherheit.

Da grundsätzlich jedes Feuerwerk, eine behördliche Bewilligung erfordert (für F2 im Ortsgebiet - der Bürgermeister gem. § 42(1) Pyrotechnikgesetz 2010, und für F3/F4 - immer die Bezirksverwaltungsbehörde), nehmen wir ihnen gerne auch die notwendigen Behördenwege dafür ab.

paragraphenBitte beachten Sie aber daß die Planung und Vorbereitung eines Feuerwerkes immer viel Zeit in Anspruch nimmt und die behördlichen Bewilligungsverfahren für ein Großfeuerwerk der Kat. F3 oder F4 einige Wochen (in Niederösterreich in der Regel 8 Wochen) dauern können.

Nehmen Sie daher, wenn Sie ein Feuerwerk bei Ihrer Veranstaltung haben wollen, rechtzeitig mit uns Kontakt auf.
Je früher um so besser !

Den genauen Umfang unserer Leistungen erfragen Sie am besten bei einem Informationsgespräch oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Alle Leistungen werden vertraglich festgelegt und auch eingehalten.

Der Verkauf von Feuerwerksartikeln der Kategorie F1 ist ab 12 Jahren der Kategorie F2 ab 16 Jahren erlaubt. Ein Verkauf von Feuerwerksartikeln der Kategorien F3 und F4 ist nur an Pyrotechniker unter Vorlage eines Bewilligungsbescheides möglich.